*2012* Lincang Shu Pu-Erh Mini Tuo Cha, 5g

8.00CHF

Teeart: Pu-Erh-Tee (postfermentierter, reifer Shu-Puer)

Erscheinungsjahr: 2012

Geschmacksnoten: Sanft erdig, mit süssem, fruchtigen Nachgeschmack

Ursprung: Lincang, China

Gewicht: 5 gramm

Lösche Auswahl

Beschreibung

Wir wurden schon oft angefragt, ob wir nicht auch ganz kleine Teeküchlein für den einmaligen Teekonsum anbieten. Wir haben das lange nicht gemacht, weil die Qualität der kleinen 5-10 grammigen Teeküchlein uns nicht überzeugt haben. Der vorliegende Tee hat uns jedoch sehr überzeugt, weshalb wir ihn auch euch anbieten möchten.

Dies ist ein Shu Pu-Erh von der ersten Frühlingsernte 2012 aus den Mang Fei Bergen (Lincang). Normalerweise werden für so kleine Teeküchlein eher die zweite Frühlingsernte oder gar die Sommerernte genommen. Hier hat man daher absolut solides Teematerial für diese Küchlein genommen. Man sieht auch, dass es auch Knospen im Tee hat, diese sorgen für den fruchtig süssen Geschmack. Der Geschmack ist sehr intensiv, süsslich und erfrischend.
Dieser Tee ist ein absolutes Muss für jeden Shu-Pu-Erh Tee Fan, welcher einen Tee für den Alltag braucht! Er ist die geschmacklich süsslichere Variante als unsere Yong De Melonen Mini Tuo Cha Küchlein.

Dies ist ein Tee, welcher optimal geeignet ist für unterwegs da klein und kompakt und für den einmaligen Konsum geeignet. Trotzdem ist er geschmacklich absolut überzeugend.

1 Küchlein / Stück ist ungefähr 5 gramm.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 5 g
Stücke

20 Stücke, 30 Stücke, 10 Stücke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „*2012* Lincang Shu Pu-Erh Mini Tuo Cha, 5g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Pu-Erh Tee wird bei kochend heissem Wasser zubereitet. Er eignet sich optimal für die Gong Fu Cha Zeremonie und kann im Gaiwan oder im Yixing Känchen zubereitet werden. Natürlich kann man ihn auch auf konventionelle für uns Europäer Art zubereiten. Nehmen Sie dafür den 5g Pu-Erh Mini Tuo Cha (das Papier entfernen). Dann den Tee je nach gewünschter Stärke verschieden lang aufkochen. Hier ist ausprobieren angesagt. Wichtig: der Geschmack entfaltet sich bei jedem neuen Aufguss von neuem, den Tee auf keinen Fall nach einmaligem aufkochen wegschmeissen! Der Tee hält mindestens 5 Aufgüsse stand! Am Anfang 10 Sekunden ziehen, beim zweiten Aufguss 15 Sekunden, beim 3. Aufguss 20 Sekunden etc.